Applus+ Laboratories

Klimaprüfungen

Bewertung des Verhaltens der Materialien, Komponenten und Geräte unter gewöhnlichen und extremen klimatischen Bedingungen.
Während ihres Lebenszyklus sind Materialien, Komponenten und Geräte verschiedensten Umwelteinflüssen ausgesetzt, die ihre Zuverlässigkeit, Verhalten und Unversehrtheit beeinträchtigen können. Hersteller müssen das Verhalten ihrer Produkte unter verschiedenen Bedingungen evaluieren, um sowohl den Anforderungen des Marktes als auch den geltenden Vorschriften entsprechen zu können.
Lösung
Applus+ Laboratories bietet einen Service für Klimaprüfungen, der folgende Leistungen umfasst:
  • Darstellung von Prüfspezifikationen.
  • Erarbeitung von besonderen Prüfspezifikationen.
  • Design und Herstellung von komplexen Werkzeugen.
  • Gebrauchsfertige Ausführung von Prüfungen.
  • Fehleranalyse und Diagnose.
Durchführbare Prüfungen:
  • Veränderung von Temperatur und/oder Feuchtigkeit.
  • Zyklische oder kontinuierliche Feuchte-Wärme-Prüfung.
  • Zyklische kombinierte Prüfung von Temperatur und Feuchtigkeit.
  • Wärmeschockprüfung.
  • Prüfung von vorzeitiger Alterung in Xenon- und ultraviolettem Licht.
  • Erwärmung von Gehäusen durch Sonnenstrahlung.
  • Regen- und Staubbeständigkeit (IEC).
  • Prüfungen mit ätzendem Gas.
  • Prüfungen mit Salzsprühnebel.
Außerdem sind wir in der Lage, Prüfungen in verschiedenen Bereichen unter anderem gemäß den Standards UNE, EN, IEC, ETS, ISO, JEDEC, MIL, RTCA, EUROCAE sowie unternehmenseigener Richtlinien durchzuführen.
Wir besitzen die ENAC-Zulassung für Klima- und Korrosionsprüfungen, unter anderem auch für elektrische, elektronische und elektromechanische Geräte und deren Bauteile, Alarmanlagen und Feuermelder.
Applus+ Laboratories verfügt über mehr als 30 verschiedene Klimaprüfkammern, die jede Kasuistik umfassen.
Applus+ Laboratories wendet seit über 20 Jahren Technologien zur Klimaprüfung in den Bereichen Industrie, Konsumartikel, Kraftfahrzeugtechnik, Rüstung und Luftfahrt an. Wir nehmen an Programmen zur Förderung der Zuverlässigkeit teil und führen HALT/HASS-Prüfungen (Highly Accelerated Life Test = hoch beschleunigter Lebenszyklustest/Highly Accelerated Stress Screen = hoch beschleunigter Belastungstest) durch.
Vorteile
  • Sicherung von Qualität und Funktionalität der Produkte unter jeglichen klimatischen Bedingungen.
  • Optimierung und Verbesserung der Produktentwicklung.
  • Zertifizierung des Produkts gemäß den geltenden Vorschriften oder den spezifischen Anforderungen des Kunden oder Geschäftsbereiches.
Spacer
Fordern Sie ein Zitat