Applus+ Laboratories

Home > Leistungen > Aktivitäten > Prüfung > Validierung von Komponenten (DVP & PVP) - Kraftfahrzeugtechnik

Validierung von Komponenten (DVP & PVP) - Kraftfahrzeugtechnik

Definition, Planung und Ausführung von Validierungsplänen gemäß den Standards der Industriebereiche sowie der einzelnen OEMs

Die Hersteller und Lieferanten von Geräten und Komponenten der Kraftfahrzeugtechnik konkurrieren in einem innovativen Umfeld mit gehobenen Qualitätsstandards, das durch anspruchsvolle Fristen und Kostenoptimierung gekennzeichnet ist. Diese Geräte und Komponenten müssen gemäß den Standards der Industriebereiche sowie der einzelnen Endhersteller (OEM) validiert werden.

Lösung

Applus+ Laboratories ist Ihr Partner für die Entwicklung und Durchführung von Validierungsplänen für Kraftfahrzeugkomponenten und -geräte. Wir arbeiten mit den OEMs und Lieferanten zusammen, bieten bezüglich Kosten und Liefertermin optimierte Lösungen und bringen unsere Erfahrung in der Kraftfahrzeugbranche ein.

Unser Service umfasst:

  • Identifizierung und Analyse der Prüfspezifikationen und der anwendbaren Normen (OEM-Normen, ISO, SAE und IEC, unter anderem)
  • Ausarbeitung und Durchführung der Validierungspläne
  • Design und Herstellung der Werkzeuge und Prüfstände
  • Beratung bei der Fehleranalyse und der Produktverbesserung

Unsere Prüfmöglichkeiten umfassen:

  • Elektrische und EMC-Prüfungen
  • Klimaprüfungen
  • Schwingungsprüfungen und Stoßtests
  • Mechanische Prüfungen
  • Materialprüfungen (Plastik, Verbundwerkstoffe und Metalle)
  • Korrosionsprüfungen 
  • Brand- und Hitzebeständigkeitsprüfungen
  • IT-Sicherheitsprüfungen

Vorteile

  • Zählen Sie auf Applus+ als zentrale Anlaufstelle , um Ihre Prüfungsbedürfnisse zu erfüllen.
  • Ein einziger  Technologiepartner für Definition, Design und Ausführung Ihres Validierungsplans: QTP, Geräte, Prüfstände und Prüfungen
  • Optimierung der Betriebsmittel und Kosten des Validierungsplans
Spacer
Fordern Sie ein Zitat