Applus+ around the world
Close Countries Panel
Close Divisions Panel
Applus+ ABTEILUNGEN
Abteilung Energie und Industrie
Industrielle Inspektionen und Umweltprüfungen, Zuliefererkontrolle, technische Unterstützung, zerstörungsfreie Prüfungen (ZfP) und technisches Personal für alle Industriezweige.
Logo RTD Logo VELOSI Logo NORCONTROL Logo Intec Logo K2
Logo Ingelog Logo JAN Logo Kiefer Logo Novotec Logo NRay
Logo PTJava Logo Skc Logo XRay Logo Qualitec
Abteilung Laboratorien
Prüfungen und technische Konzepte für die Produktentwicklung. Multidisziplinäre Labore. Konformitätsprüfungen und Produktzertifizierung. Systemzertifizierung
Logo Applus Laboratories Logo Applus Certification
Abteilung Automobilindustrie
Technische Fahrzeugkontrollen und Lösungen für die weltweite Kontrolle von Schadstoffemissionen
Logo Applus Automotive Logo Applus ITVE Logo NCT Logo Applus Bilsyn Logo K1
Logo Technologies Logo ITVs Logo Riteve
Abteilung IDIADA
Design, Technik, Prüfung und Homologation für die internationale
Automobilindustrie 
Logo Applus IDIADA
Applus+ Laboratories arbeitet mit Herstellern elektrischer und elektronischer Produkte und Geräte zusammen und hilft ihnen, die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Produkte zu verbessern sowie die für einen globalen Marktzugang notwendigen internationalen Zertifizierungen zu erlangen.
 
 

PRÜFLABORATORIEN

Unser Netzwerk aus multidisziplinären Laboratorien kann die Sicherheit, Qualität, Funktionalität und Zuverlässigkeit eines Produkts im Laufe seines Lebenszyklus verifizieren. Unsere Dienste sind u. a.:
 
 

ZERTIFIZIERUNG UND GLOBALER MARKTZUGANG

Applus+ verfügt über umfassendes regulatorisches Knowhow sowie über alle Anerkennungen, Akkreditierungen und Vereinbarungen, die zur Verwaltung globaler Konformitätsprogramme für Elektro-, Elektronik- und Funkprodukte auf allen wichtigen Märkten der Welt erforderlich sind; einschließlich Europa (CE), USA (FCC), Kanada (IC), Japan (VCCI) und der Republik Korea (KC).
 
 

IOT-DIENSTE: KONNEKTIVITÄT UND CYBERSICHERHEIT

Applus+ unterstützt Hersteller bei der Entwicklung und Validierung der Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte und Dienstleistungen im Bereich „Internet der Dinge“ (IoT). Unser IoT-Laboratorium verfügt sowohl über die notwendige Konnektivität und IoT-Netzwerksimulatoren (u. a. NB-IoT, LTE-M,Lora, Sigfox und Weightless), als auch über die notwendige Ausstattung, um ein IoT-Projekt bis hin zum Konzeptnachweis testen zu können. Sobald eine Idee validiert wurde, kann Applus+ dank seines Partnernetzwerks die Industrialisierung ermöglichen: Ingenieure, User- Interface-Designer und Cloud-Service-Anbieter. Applus+ hat auch ein eigenes IoT- Gütezeichen – Applus+ IoT Certified – entwickelt, das Herstellern hilft, Endkunden technische Sicherheiten zur Qualität der betreffenden Lösung an die Hand zu geben.
 
 
Abhängig vom Risikoniveau einer bestimmten IoT- Anwendung (sensible Daten, kritische Infrastrukturen, markenbezogene Risiken) kann Applus+ auch Bewertungen zur Cybersicherheit bei IoT-Geräten, -Kommunikation und -Backends durchführen, um ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber den fortschrittlichsten Angriffsformen zu beurteilen.
 
Sitemap