Applus+ around the world
Close Countries Panel
Close Divisions Panel
Applus+ ABTEILUNGEN
Abteilung Energie und Industrie
Industrielle Inspektionen und Umweltprüfungen, Zuliefererkontrolle, technische Unterstützung, zerstörungsfreie Prüfungen (ZfP) und technisches Personal für alle Industriezweige.
Logo RTD Logo VELOSI Logo NORCONTROL Logo Intec Logo K2
Logo Ingelog Logo JAN Logo Kiefer Logo Novotec Logo NRay
Logo PTJava Logo Skc Logo XRay Logo Qualitec
Abteilung Laboratorien
Prüfungen und technische Konzepte für die Produktentwicklung. Multidisziplinäre Labore. Konformitätsprüfungen und Produktzertifizierung. Systemzertifizierung
Logo Applus Laboratories Logo Applus Certification
Abteilung Automobilindustrie
Technische Fahrzeugkontrollen und Lösungen für die weltweite Kontrolle von Schadstoffemissionen
Logo Applus Automotive Logo Applus ITVE Logo NCT Logo Applus Bilsyn Logo K1
Logo Technologies Logo ITVs Logo Riteve
Abteilung IDIADA
Design, Technik, Prüfung und Homologation für die internationale
Automobilindustrie 
Logo Applus IDIADA
News

Applus+ Laboratories konsolidiert seine Expansion in China

21/01/2013
Applus+ Laboratories eröffnet ein neues Labor für Konsumartikel in Shanghai und erhält die chinesischen Akkreditierungen CNAS und CMA für das Materialprüflabor

Applus+ Laboratories hat seine Prüfkapazitäten in Shanghai mit einem neuen Labor für Konsumartikel ausgebaut. Darüber hinaus hat Applus+ zwei neue Akkreditierungen (CNAS und CMA) für sein Materialprüflabor für Industrieprodukte erhalten.

Das neue Labor für Konsumartikel bietet den Großhandelsunternehmen, die in China Konsumgüter für den weltweiten Vertrieb kaufen oder herstellen, chemische, physikalische und elektrische Sicherheitsprüfungen an.

Parallel dazu hat das Materialprüflabor von Shanghai, das im Bereich der Qualitätskontrolle von Industrieprodukten und Investitionsgütern tätig ist, die zwei wichtigsten chinesischen Akkreditierungen, CNAS und CMA, erhalten.

Die CNAS-Akkreditierung (ISO 17025) gewährleistet die Kompetenz des Labors zur Prüfung von in China hergestellten Produkten für den Weltmarkt.

Die CMA-Akkreditierung  bildet die Voraussetzung zur Konformitätsbewertung von Produkten für den chinesischen Binnenmarkt.

Diese beiden Akkreditierungen werden von den chinesischen Behörden erteilt und bilden die formale Anerkennung von Applus+ als Drittlabor. 

Applus+  verfügt derzeit über ein 5.000 m2 großes Betriebsgelände mit Prüflaboren in Shanghai sowie über ein Netzwerk von Zweigstellen und Inspektoren in den wichtigsten Industrie- und Logistikgebieten Chinas. 

 
Sitemap