Applus+ around the world
Close Countries Panel
Close Divisions Panel
Applus+ ABTEILUNGEN
Abteilung Energie und Industrie
Industrielle Inspektionen und Umweltprüfungen, Zuliefererkontrolle, technische Unterstützung, zerstörungsfreie Prüfungen (ZfP) und technisches Personal für alle Industriezweige.
Logo RTD Logo VELOSI Logo NORCONTROL Logo Intec Logo K2
Logo Ingelog Logo JAN Logo Kiefer Logo Novotec Logo NRay
Logo PTJava Logo Skc Logo XRay Logo Qualitec
Abteilung Laboratorien
Prüfungen und technische Konzepte für die Produktentwicklung. Multidisziplinäre Labore. Konformitätsprüfungen und Produktzertifizierung. Systemzertifizierung
Logo Applus Laboratories Logo Applus Certification
Abteilung Automobilindustrie
Technische Fahrzeugkontrollen und Lösungen für die weltweite Kontrolle von Schadstoffemissionen
Logo Applus Automotive Logo Applus ITVE Logo NCT Logo Applus Bilsyn Logo K1
Logo Technologies Logo ITVs Logo Riteve
Abteilung IDIADA
Design, Technik, Prüfung und Homologation für die internationale
Automobilindustrie 
Logo Applus IDIADA
News

Applus+ zertifiziert G&D-Entwicklungsstandort in Barcelona nach Common Criteria

17/11/2016
Giesecke & Devrient (G&D) nutzte früher Applus+, um seine chinesischen und indischen Standorte nach den Anforderungen der "Common Criteria"-Norm für Entwicklungsumgebungen (MSSR) zu zertifizieren.
Applus+ hat kürzlich die Zertifizierung des Entwicklungsstandorts Giesecke & Devrient (G&D) in Barcelona abgeschlossen, der sich dem Design von Soft- und Hardware für Smartcards widmet. Dies ist die dritte G&D-Entwicklungsumgebung, die Applus+ auditiert und zertifiziert hat – nach Audits an Standorten des deutschen Unternehmens in Indien und China.
Dem Head of Security von GyD Ibérica in Barcelona zufolge, "zeigte Applus+ während der gesamten Evaluierung hohe Professionalität und Engagement, leitete den Prozess und erreichte alle bei Projektstart festgelegten Ziele".
Applus+ ist ein anerkanntes Labor, das für Produktbewertungen und Audits von Entwicklungsstandorten nach der internationalen Norm Common Criteria (ISO 15408) akkreditiert wurde, die Bewertungssicherungsstufen (EAL) für IT-Produkte festlegt. Applus+ ist zudem ein anerkanntes Labor im Rahmen des europäischen GOGIS-Systems; für Common Criteria-Zertifizierungen von höheren Stufen in bestimmten technischen Bereichen, wie Smartcards.
Eine der Voraussetzungen für diese Art der Bewertung besteht darin, nach den Kriterien im Leitfaden "Mindestanforderungen an die Standortsicherheit" der von Common Criteria einen Sicherheitsaudit derjenigen Standorte durchzuführen, an denen diese Produkte entwickelt und hergestellt werden.
Hersteller und Entwickler wie G&D mit zahlreichen Common-Criteria-zertifizierten Produkten können eine vollständige Zertifizierung ihrer Entwicklungszentren wählen. Die Ergebnisse können dann in spätere Common-Criteria-Bewertungen einfließen.
 
 
Sitemap