Applus+ Laboratories

Home > Leistungen > Aktivitäten > Prüfung > Schwingungsprüfungen und Stoßtests

Schwingungsprüfungen und Stoßtests

Bewertung des Verhaltens von Komponenten und Geräten im Schwingungszustand oder bei Stoßeinwirkung, denen sie während ihrer Gebrauchsdauer ausgesetzt sein können.

Aufgrund ihrer Funktion oder während des Transports sind bestimmte Komponenten und Anlagen während ihrer Lebensdauer Schwingungen und Stößen ausgesetzt. Hersteller müssen die Zuverlässigkeit, das Verhalten und die Unversehrtheit der Produkte bewerten und validieren, um sowohl den Anforderungen des Marktes als auch den geltenden Vorschriften entsprechen zu können.

Zur Vermeidung von Wiederholungsprüfungen sowie Zusatzkosten für technische Gestaltung und Herstellung lassen sich bereits während der Designphase frühzeitig virtuelle Schwingungs- und Stoßsimulationen durchführen.

Lösung

Applus+ Laboratories bietet einen umfassenden Service für physikalische Prüfungen und virtuelle Schwingungs- und Stoßsimulationen mit dem Ziel, die Validierungszeit des Produkts zu optimieren.

Unser Service umfasst:

  • Zuordnung von Prüfspezifikationen.
  • Erstellung von einzelnen Prüfspezifikationen.
  • Design und Herstellung von komplexen Werkzeugen.
  • Virtuelle Schwingungs- und Stoßsimulationen.
  • Vollständige Durchführung von Prüfungen.
  • Analyse und Diagnose von Fehlern.

Unsere technische Abteilung ermöglicht Prüfungen gemäß den folgenden Vorschriften:

  • UNE-EN 60068 Umweltprüfungen von Schwingung und Schock.
  • EN 61373 Bahnanwendungen. Betriebsmittel von Bahnfahrzeugen. Schwingungsprüfungen und Stoßtests
  • RTCA/DO 160 Abschnitt 8 Schwingung und Abschnitt 7 Stoßeinwirkungen und Crashsicherheit
  • MIL-STD-810

Wir führen die folgenden Prüfungen durch:

  • Sinusschwingungsprüfung
  • Regelloses Schwingen
  • Sinusschwingung auf regellose Schwingung
  • Regellose Schwingung auf regellose Schwingung
  • Klassischer Schock und SRS (Schock Antwort Spektrum)
  • Reproduktion von echten, vorübergehenden Feldsignalen
  • Kombinierte Prüfungen von Schwingung, Temperatur und Feuchtigkeit
  • Dynamische Analyse von Anlagen und Strukturen
  • Prüfungen gemäß Kundenspezifikationen

Die Labors für Schwingungs- und Stoßprüfungen besitzen die ENAC-Akkreditierung für die Durchführung von Prüfungen für elektrische Sicherheit, Verkehrssteuerung und Umweltprüfungen. Wir verfügen über die folgende Ausstattung:

  • Elektrodynamischer Schwingerreger mit einer Kraft von 53 kN und 1200 x 1.200 mm großen Schiebetisch sowie eine 1.500 x 2.000 x 1.500 mm große Klimaprüfkammer (-50 ºC / +150 ºC).
  • Elektrodynamischer Schwingerreger mit einer Kraft von 20 kN und 600 x 600 mm großem Schiebetisch.
  • Elektrodynamischer Schwingerreger mit einer Kraft von 13 kN.
  • Stoß- und Zerbrechlichkeitstisch der Größe 1.500 x 1.500 mm.
  • Multikanal-Aufnahmesysteme bis 16 Kanäle für die Überwachung der dynamischen Antwort von Anlagen und Komponenten.

Applus+ Laboratories ist in der Lage, diese Prüfungen mit weiteren Technologien zu kombinieren und somit einen vollständigen Validierungsplan für Ihr Produkt durchzuführen.

Wir arbeiten seit über 20 Jahren mit Technologien für Schwingungs- und Stoßprüfungen im industriellen Bereich, im Transportgewerbe und der Luftfahrt.

Vorteile

  • Gewährleistung der Zuverlässigkeit des Produkts während des Transportes und seiner Gebrauchsdauer.
  • Optimierung und Verbesserung des Produktdesigns.
  • Zertifizierung des Produkts gemäß den geltenden Normen oder der Anforderungen des Kunden oder Industriebereichs.
  • Reduzierung des Zeitaufwands für die Durchführung des Validierungsplans.
Spacer
Fordern Sie ein Zitat